Aktuelles

„Musica Barcensis“ erstmals in Brenndorf

In der evangelischen Kirche Brenndorf, die seit 2013 umfangreich restauriert wurde, fand am Sonntag, dem 15. August 2021, erstmals ein Konzert in der Reihe „Musica Barcensis“ statt. Es war das fünfte der sieben Konzerte, die heuer im Rahmen der Burzenländer Musikreihe geboten wurden. [Mehr...]

Ein Gruß zum Pfingstfest 2021

Sprache ist schön. Es ist einfach faszinierend und macht auch Spaß, andere Sprachen kennenzulernen und zu vergleichen. Sprache verbindet Menschen einer bestimmten Gruppe miteinander, schafft Zusammengehörigkeitsgefühl und vermittelt Heimat. Und in ihrer Vielfalt macht sie deutlich: Wir leben alle in einer Welt und wir teilen die gleichen Hoffnungen, das gleiche Schicksal, die gleiche Zukunft. [Mehr...]

Der Radiosender Brenndorf

Der Radiosender Brenndorf hat seinen regelmäßigen Sendebetrieb vor 85 Jahren, am 1. Januar 1936, bei der Zuckerfabrik aufgenommen. Seine Geschichte  hat der Brenndörfer Lehrer Attila Lazăr in dem Artikel „Staţia de radioBod“ präsentiert. Der Radiosender in Brenndorf stellte einen technologischen Fortschritt für Rumänien in der Zwischenkriegszeit dar. Die Geräte wurden ab 1932 in Betrieb genommen.  [Mehr...]

Lebensfroh und hilfsbereit

Herta Seimen-Sperlich starb 65-jährig in München

 

Herta Seimen-Sperlich ist am 29. April 2021 an einem schweren Krebsleiden in München gestorben. Sie hat sich als langjährige Sängerin des Kirchenchors Brenndorf, als Kassenprüferin der „Dorfgemeinschaft der Brenndörfer“ (HOG Brenndorf) und durch zahlreiche Artikel in den Briefen aus Brenndorf verdient gemacht. 2017 übernahm sie von Otto Gliebe den Versand der Glückwunsch-karten und erfreute damit hunderte Brenndörfer Altersjubilare. [Mehr...]

Reinhold Kreisel: Vom Leistungssportler zum Leistungsgärtner

Mein Vater, Reinhold Kreisel, Jahrgang 1915, hatte sein Leben dem Leistungssport verschrieben. Schon während seiner Gymnasialzeit nahm er an vielen Leichtathletikwettkämpfen teil und erreichte Höchstleistungen auf nationaler Ebene während seines Studiums an der Sporthochschule in Bukarest: 1940 wurde er Landesmeister im Zehnkampf.  [Mehr...]